Ihre Suche nach Objekten in Halle

Suchparameter verändern
Pro Seite
Suchparameter umsortieren
renovierungsbedürftig, In der südlichen Innenstadt von Halle können Ihre zukünftigen Mieter alle Vorzüge des Stadtlebens genießen, ohne dabei auf grüne Erholungsgebiete verzichten zu müssen. Das Objekt ist das letzte unsanierte Haus in dem Straßenzug. Die Nachbarschaft wurde bereits aufwendig saniert und ist vermietet. Die Mieter profitieren von einer optimalen Verkehrsanbindung. Eine Straßenbahnhaltestelle ist in direkter Nähe und so die Innenstadt in 10 Minuten erreicht. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind ebenfalls zu Fuß erreichbar. Grundschulen und weiterführende Schulen, Kindergärten sowie Ärzte sind im Viertel ansässig. Mit dem Auto ist man schnell auf der B91 mit Anbindung an die A38 oder B100 und A14. Die Rabeninsel ist für Hallenser ein beliebter Ort zur Entspannung. Zahlreiche Rad- und Spazierwege locken viele Besucher an. Ausstattungsmerkmale: -Massivbauweise -Holzschindel-Dacheindeckung -Putz-Außenfassade -Holzfenster, Courtage: 98.175,00 €
/
Halle - Ammendorf-Beesen
0,00 €
1578,01 qm
renovierungsbedürftig, Das Reihenmittelhaus befindet sich im südlichen Stadtgebiet von Halle (Saale) in einer bevorzugten Wohngegend mit gestandener Wohnbebeauung.(Gesundbrunnen) Es besteht eine sehr gute Infrastruktur. Einkaufsmöglichkeiten, Straßenbahnabindung, medizinische Einrichtungen und Apotheke, sowie Schule, Kindereinrichtungen und sonstige öffentliche Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das Reihenhaus (Schollehaus) ist in massiver Bauweise mit Keller errichtet worden. Es besteht Modernisierungsbedarf (Bad, Maler- und Fußbodenarbeiten). Mitte der 90iger Jahre wurde das Dach (mit Dämmung), Fenster mit Außenjalousien, Hauseingangstür und die Fassade erneuert. Eine neue Brennwertheizung wurde 2014 eingebaut. Im Dachgeschoss befindet sich Ausbaureserve für ein 4. Zimmer. Individuelle Ausstattungsmerkmale: - alle Zimmer separat begehbar - Außenjalousien Das kleine Schollehaus verfügt im Keller über ein Bad mit Fenster, Wanne und Dusche sowie einen Hausanschlussraum mit Heizung. Im Erdgeschoss befindet sich die Küche und das Wohnzimmer mit Ausgang zum Garten. Im Obergeschoss ist ein WC, ein Schlafzimmer und ein Kinderzimmer vorhanden. Das Dachgeschoss könnte zu einem 4. Zimmer ausgebaut werden. Alle Fenster sind mit Außenjalousien ausgestattet. Grundstücksfläche: 195 m², Courtage: 3 % zzgl. MWSt.
Schkopauer Weg
Halle - Gesundbrunnen
165.000,00 €
3 Zimmer
70,00 qm
voll_saniert, Die Stadt Halle (Saale) ist einer der bedeutendsten mitteldeutschen Wirtschaftsstandorte. Die Stadt Halle (Saale) als wirtschaftliches und wissenschaftliches Oberzentrum entwickelt sich zu einem leistungsstarken Wirtschaftsstandort im mitteldeutschen Raum mit 1,7 Millionen Menschen, welche hier leben, arbeiten, forschen und studieren. Halle verbindet auf besondere Art und Weise den Charakter einer Universitätsstadt mit dem eines modernen Wirtschaftsstandortes. Die hohe Innovationskraft der über 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der weltweit bekannten Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und zahlreicher renommierter außeruniversitärer Forschungsinstitute bieten Unternehmen sehr vorteilhafte Möglichkeiten zur Kooperation und Personalrekrutierung. Die Ernennung der seit 120 Jahren in Halle ansässigen Leopoldina zur deutschen Akademie der Wissenschaft bestätigt das enorme Potenzial des Wirtschaftsstandortes. Die Stadt verzeichnet heute eine starke positive Entwicklung. Gartennutzung möglich, 13 Autostellplätze, Courtage: 121.677,50 €
/
Halle - Gesundbrunnen
0,00 €
59,00 qm
voll_saniert, Die Stadt Halle (Saale) ist einer der bedeutendsten mitteldeutschen Wirtschaftsstandorte. Die Stadt Halle (Saale) als wirtschaftliches und wissenschaftliches Oberzentrum entwickelt sich zu einem leistungsstarken Wirtschaftsstandort im mitteldeutschen Raum mit 1,7 Millionen Menschen, welche hier leben, arbeiten, forschen und studieren. Halle verbindet auf besondere Art und Weise den Charakter einer Universitätsstadt mit dem eines modernen Wirtschaftsstandortes. Die hohe Innovationskraft der über 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der weltweit bekannten Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle und zahlreicher renommierter außeruniversitärer Forschungsinstitute bieten Unternehmen sehr vorteilhafte Möglichkeiten zur Kooperation und Personalrekrutierung. Die Ernennung der seit 120 Jahren in Halle ansässigen Leopoldina zur deutschen Akademie der Wissenschaft bestätigt das enorme Potenzial des Wirtschaftsstandortes. Giebichenstein liegt nördlich von Halle und wurde nach der Burg Giebichenstein, benannt. Geprägt wurde das Viertel vor allem durch die Burg Giebichenstein. Hierzu gehört das Giebenstein-Gymnasium Thomas-Müntzer. Auch die Real- und Grundschule befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Reichardts Garten, liegt ganz in der Nähe. Der Garten ist durch sehr alte und exotische Bäume geplägt, wie dem Gingo. Die hier zum Verkauf stehende Eigentumswohnung befindet sich in beliebter Wohnlage von Halle. Dieses repräsentativen Gebäude wurde 1919 erbaut und 1997 liebevoll saniert. Zum Verkauf steht eine Wohnung mit drei Zimmern, welche sich im zweiten Obergeschoss befindet. Seit 1997 ist die Wohnung vermietet und erwirtschaftet eine Jahresnettokaltmiete von 5249,28 Euro. Die Wohn-und Schlafräume verfügen über Parkett und Laminatböden. Die Küche und das Bad wurden jeweils mit Fliesen versehen. Ein abschließbarer Kellerraum rundet das Angebot ab! frisch, engagiert, solide Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Egal ob Mehrfamilien- oder Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Grundstück oder Neubau- bzw. Bauträgerprojekt. Wir vermitteln kompetent, transparent und zügig Ihre Immobilie, bundesweit. Ausstattungsmerkmale: -Massivbauweise -Dachziegeleindeckung -Putz-Außenfassade -Klinker-Außenfassade -Holzfenster mit Isolierverglasung -Laminatboden -Fliesen-Bodenbelag -Gas-Etagenheizung, Courtage: 6.545
/
Halle - Giebichenstein
0,00 €
3 Zimmer
84,94 qm
voll_saniert, Die Stadt Halle (Saale) ist einer der bedeutendsten mitteldeutschen Wirtschaftsstandorte. Die Stadt Halle (Saale) als wirtschaftliches und wissenschaftliches Oberzentrum entwickelt sich zu einem leistungsstarken Wirtschaftsstandort im mitteldeutschen Raum mit 1,7 Millionen Menschen, welche hier leben, arbeiten, forschen und studieren. Halle verbindet auf besondere Art und Weise den Charakter einer Universitätsstadt mit dem eines modernen Wirtschaftsstandortes. Die hohe Innovationskraft der über 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der weltweit bekannten Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle und zahlreicher renommierter außeruniversitärer Forschungsinstitute bieten Unternehmen sehr vorteilhafte Möglichkeiten zur Kooperation und Personalrekrutierung. Die Ernennung der seit 120 Jahren in Halle ansässigen Leopoldina zur deutschen Akademie der Wissenschaft bestätigt das enorme Potenzial des Wirtschaftsstandortes. Giebichenstein liegt nördlich von Halle und wurde nach der Burg Giebichenstein, benannt. Geprägt wurde das Viertel vor allem durch die Burg Giebichenstein. Hierzu gehört das Giebenstein-Gymnasium Thomas-Müntzer. Auch die Real- und Grundschule befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Reichardts Garten, liegt ganz in der Nähe. Der Garten ist durch sehr alte und exotische Bäume geplägt, wie dem Gingo. Die hier zum Verkauf stehende Eigentumswohnung befindet sich in beliebter Wohnlage von Halle. Dieses repräsentativen Gebäude wurde 1919 erbaut und 1997 liebevoll saniert. Zum Verkauf steht eine Wohnung mit drei Zimmern, welche sich im dritten Obergeschoss befindet. Der seit 2019 bestehende Mietvertrag ist zum 31.05.2024 gekündigt. Somit ergibt sich eine ideale Investition für Eigennutzer. Auch die Möglichkeit der Neuvermietung nach Modernisierung ist äußerst attraktiv, liegt doch der gehobene Quadratmeterpreis für Mietwohnungen in dieser gefragten Lage bei durchschnittlich über 10,-€. Aus der noch bestehenden Vermietung erwirtschaftet die Wohnung aktuell eine Jahresnettokaltmiete von 6.390,00 Euro. Die Wohn-und Schlafräume verfügen über Parkett und Laminatböden. Die Küche und das Bad wurden jeweils mit Fliesen versehen. Ein abschließbarer Kellerraum rundet das Angebot zu Ihrer 103,5m² großen Wohnfläche ideal ab! frisch, engagiert, solide Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Egal ob Mehrfamilien- oder Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Grundstück oder Neubau- bzw. Bauträgerprojekt. Wir vermitteln kompetent, transparent und zügig Ihre Immobilie, bundesweit. Ausstattungsmerkmale: -Massivbauweise -Dachziegeleindeckung -Putz-Außenfassade -Klinker-Außenfassade -Holzfenster mit Isolierverglasung -Laminatboden -Fliesen-Bodenbelag -Gas-Etagenheizung, Courtage: 7.883,-€
/
Halle - Giebichenstein
0,00 €
3 Zimmer
103,52 qm
voll_saniert, Die Stadt Halle (Saale) ist einer der bedeutendsten mitteldeutschen Wirtschaftsstandorte. Die Stadt Halle (Saale) als wirtschaftliches und wissenschaftliches Oberzentrum entwickelt sich zu einem leistungsstarken Wirtschaftsstandort im mitteldeutschen Raum mit 1,7 Millionen Menschen, welche hier leben, arbeiten, forschen und studieren. Halle verbindet auf besondere Art und Weise den Charakter einer Universitätsstadt mit dem eines modernen Wirtschaftsstandortes. Die hohe Innovationskraft der über 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der weltweit bekannten Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle und zahlreicher renommierter außeruniversitärer Forschungsinstitute bieten Unternehmen sehr vorteilhafte Möglichkeiten zur Kooperation und Personalrekrutierung. Die Ernennung der seit 120 Jahren in Halle ansässigen Leopoldina zur deutschen Akademie der Wissenschaft bestätigt das enorme Potenzial des Wirtschaftsstandortes. Giebichenstein liegt nördlich von Halle und wurde nach der Burg Giebichenstein, benannt. Geprägt wurde das Viertel vor allem durch die Burg Giebichenstein. Hierzu gehört das Giebenstein-Gymnasium Thomas-Müntzer. Auch die Real- und Grundschule befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Reichardts Garten, liegt ganz in der Nähe. Der Garten ist durch sehr alte und exotische Bäume geplägt, wie dem Gingo. Die hier zum Verkauf stehende Eigentumswohnung befindet sich in beliebter Wohnlage von Halle. Dieses repräsentativen Gebäude wurde 1919 erbaut und 1997 liebevoll saniert. Zum Verkauf steht eine Wohnung mit drei Zimmern, welche sich im ersten Obergeschoss befindet. Seit 2008 ist die Wohnung vermietet und erwirtschaftet eine Jahresnettokaltmiete von 5.976,00 Euro. Die Wohn-und Schlafräume verfügen über Parkett und Laminatböden. Die Küche und das Bad wurden jeweils mit Fliesen versehen. Ein abschließbarer Kellerraum rundet das Angebot ab! frisch, engagiert, solide Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Egal ob Mehrfamilien- oder Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Grundstück oder Neubau- bzw. Bauträgerprojekt. Wir vermitteln kompetent, transparent und zügig Ihre Immobilie, bundesweit. Courtage: 8.330,- €
/
Halle - Giebichenstein
0,00 €
3 Zimmer
107,06 qm
voll_saniert, Die Stadt Halle (Saale) ist einer der bedeutendsten mitteldeutschen Wirtschaftsstandorte. Die Stadt Halle (Saale) als wirtschaftliches und wissenschaftliches Oberzentrum entwickelt sich zu einem leistungsstarken Wirtschaftsstandort im mitteldeutschen Raum mit 1,7 Millionen Menschen, welche hier leben, arbeiten, forschen und studieren. Halle verbindet auf besondere Art und Weise den Charakter einer Universitätsstadt mit dem eines modernen Wirtschaftsstandortes. Die hohe Innovationskraft der über 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der weltweit bekannten Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle und zahlreicher renommierter außeruniversitärer Forschungsinstitute bieten Unternehmen sehr vorteilhafte Möglichkeiten zur Kooperation und Personalrekrutierung. Die Ernennung der seit 120 Jahren in Halle ansässigen Leopoldina zur deutschen Akademie der Wissenschaft bestätigt das enorme Potenzial des Wirtschaftsstandortes. Giebichenstein liegt nördlich von Halle und wurde nach der Burg Giebichenstein, benannt. Geprägt wurde das Viertel vor allem durch die Burg Giebichenstein. Hierzu gehört das Giebenstein-Gymnasium Thomas-Müntzer. Auch die Real- und Grundschule befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Reichardts Garten, liegt ganz in der Nähe. Der Garten ist durch sehr alte und exotische Bäume geplägt, wie dem Gingo. Die hier zum Verkauf stehende Eigentumswohnung befindet sich in beliebter Wohnlage von Halle. Dieses repräsentativen Gebäude wurde 1919 erbaut und 1997 liebevoll saniert. Zum Verkauf steht eine Wohnung mit vier Zimmern, welche sich im Erdgeschoss befindet. Die Wohnung verfügt über einen großen straßenseitig gelegenen Balkon. Die Wohnung ist 1993 für einen Mietpreis pro Monat von 281,50 EUR vermietet. Seitens der Verwaltung wurden keinerlei Mietanpassungen durchgeführt. Alle Wohnräume sind mit alten Dielen ausgestattet. Die Jahresnettokaltmiete beträgt 3.378,00 EURO. Ein abschließbarer Kellerraum rundet das Angebot ab! frisch, engagiert, solide Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Egal ob Mehrfamilien- oder Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Grundstück oder Neubau- bzw. Bauträgerprojekt. Wir vermitteln kompetent, transparent und zügig Ihre Immobilie, bundesweit. Ausstattungsmerkmale: -Massivbauweise -Dachziegeleindeckung -Putz-Außenfassade -Klinker-Außenfassade -Holzfenster mit Isolierverglasung -Laminatboden -Fliesen-Bodenbelag -Gas-Etagenheizung, Courtage: 6.842,50
/
Halle - Giebichenstein
0,00 €
4 Zimmer
109,74 qm
voll_saniert, Die Stadt Halle (Saale) ist einer der bedeutendsten mitteldeutschen Wirtschaftsstandorte. Die Stadt Halle (Saale) als wirtschaftliches und wissenschaftliches Oberzentrum entwickelt sich zu einem leistungsstarken Wirtschaftsstandort im mitteldeutschen Raum mit 1,7 Millionen Menschen, welche hier leben, arbeiten, forschen und studieren. Halle verbindet auf besondere Art und Weise den Charakter einer Universitätsstadt mit dem eines modernen Wirtschaftsstandortes. Die hohe Innovationskraft der über 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der weltweit bekannten Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle und zahlreicher renommierter außeruniversitärer Forschungsinstitute bieten Unternehmen sehr vorteilhafte Möglichkeiten zur Kooperation und Personalrekrutierung. Die Ernennung der seit 120 Jahren in Halle ansässigen Leopoldina zur deutschen Akademie der Wissenschaft bestätigt das enorme Potenzial des Wirtschaftsstandortes. Giebichenstein liegt nördlich von Halle und wurde nach der Burg Giebichenstein, benannt. Geprägt wurde das Viertel vor allem durch die Burg Giebichenstein. Hierzu gehört das Giebenstein-Gymnasium Thomas-Müntzer. Auch die Real- und Grundschule befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Reichardts Garten, liegt ganz in der Nähe. Der Garten ist durch sehr alte und exotische Bäume geplägt, wie dem Gingo. Schaffen Sie eine Arbeitsatmosphäre, die die Produktivität und das Wohlbefinden fördert. Die hier zum Verkauf stehende Gewerbeeinheit im Erdgeschoss definiert sich über eine klare Raumaufteilung und großzügigen Lichteinfall. Das repräsentative Gebäude wurde 1919 erbaut und 1997 liebevoll saniert. Aktuell ist die Gewerbeeinheit leerstehend und somit ideal für Eigennutzer geeignet. Es werden derzeit jedoch mehrere Mietanfragen bearbeitet und es kann zu einer Jahresnettokaltmiete von 6.000,00 EURO neu vermietet werden. Dies erweitert den Interessentenkreis um Kapitalanleger! Ein abschließbarer Kellerraum rundet das Angebot ab! frisch, engagiert, solide Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Egal ob Mehrfamilien- oder Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Grundstück oder Neubau- bzw. Bauträgerprojekt. Wir vermitteln kompetent, transparent und zügig Ihre Immobilie, bundesweit. Ausstattungsmerkmale: -Massivbauweise -Dachziegeleindeckung -Putz-Außenfassade -Klinker-Außenfassade -Holzfenster mit Isolierverglasung -Laminatboden -Fliesen-Bodenbelag -Gas-Etagenheizung, Courtage: 7.140 Euro
/
Halle - Giebichenstein
0,00 €
3 Zimmer
49,89 qm
voll_saniert, Die Stadt Halle (Saale) ist einer der bedeutendsten mitteldeutschen Wirtschaftsstandorte. Die Stadt Halle (Saale) als wirtschaftliches und wissenschaftliches Oberzentrum entwickelt sich zu einem leistungsstarken Wirtschaftsstandort im mitteldeutschen Raum mit 1,7 Millionen Menschen, welche hier leben, arbeiten, forschen und studieren. Halle verbindet auf besondere Art und Weise den Charakter einer Universitätsstadt mit dem eines modernen Wirtschaftsstandortes. Die hohe Innovationskraft der über 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der weltweit bekannten Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle und zahlreicher renommierter außeruniversitärer Forschungsinstitute bieten Unternehmen sehr vorteilhafte Möglichkeiten zur Kooperation und Personalrekrutierung. Die Ernennung der seit 120 Jahren in Halle ansässigen Leopoldina zur deutschen Akademie der Wissenschaft bestätigt das enorme Potenzial des Wirtschaftsstandortes. Giebichenstein liegt nördlich von Halle und wurde nach der Burg Giebichenstein, benannt. Geprägt wurde das Viertel vor allem durch die Burg Giebichenstein. Hierzu gehört das Giebenstein-Gymnasium Thomas-Müntzer. Auch die Real- und Grundschule befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Reichardts Garten, liegt ganz in der Nähe. Der Garten ist durch sehr alte und exotische Bäume geplägt, wie dem Gingo. Das um 1919 errichtete Wohn- und Geschäftshaus wurde um 1997 liebevoll und denkmalgerecht saniert und modernisiert. Insgesamt stehen hier ca. 455,15 m² vermietbare Fläche verteilt auf 4 Wohneinheiten und eine Gewerbeeinheit zum Verkauf. Die Wohnungsgrößen reichen hierbei von ca. 85 m² Wohnfläche bis zu ca. 110 m² Wohnfläche, die Gewerbeeinheit hat ca. 50 m². Ausgestattet sind die Wohnungen mit Laminat- und vereinzelt Teppichböden in den Wohnräumen, Fliesenboden in den Tageslichtbädern und Küchen. Einzelne Wohnungen verfügen zudem über Balkone. Derzeit sind bis auf die Gewerbeeinheit alle Einheiten vermietet, wobei die derzeitigen Kaltmieten der Wohneinheiten von ca. 2,57 €/m² bis zu ca. 5,15 €/m² reichen und damit noch gutes Mietsteigerungspotential aufweisen. Mietanpassungen wurden bisher nicht durchgeführt. frisch, engagiert, solide Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Egal ob Mehrfamilien- oder Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Grundstück oder Neubau- bzw. Bauträgerprojekt. Wir vermitteln kompetent, transparent und zügig Ihre Immobilie, bundesweit. Courtage: 62.475,00€
/
Halle - Giebichenstein
0,00 €
0,00 qm
Das Mehrfamilienhaus befindet sich im Zentrum von Halle (Saale). Es besteht eine sehr gute Infrastruktur sowie fußläufige Nähe zum Multimediazentrum, Saline, MDR-Funkhaus, und dem Marktplatz. Straßenbahn, Einkaufsmöglichkeiten und sonstige öffentliche Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind ebenfalls fußläufig erreichbar. Die Eigentumswohnanlage verfügt über eine Hofeinfahrt und teilt sich in Vorder- und Hinterhaus auf. Der Pkw-Stellplatz befindet sich im Hof (zzgl. KP). Bad mit Fenster, Individuelle Ausstattungsmerkmale: - Pkw-Stellplatz - Innenhof Die Wohnung verfügt über einen Balkon in den Innenhof und ist zuverlässig für eine monatliche Kaltmiete in Höhe von 354,00 € zzgl. 30,00 € Stellplatz vermietet. 1 Autostellplatz (7500), Courtage: 3 % zzgl. MWSt.
Herrenstraße
Halle - Innenstadt
119.900,00 €
2 Zimmer
59,00 qm
« Erste  1  2  3  4  Letzte »

Ihre Suchkriterien

Suchkriterien
qm
EUR

Stadtteile

Ausstattung

Wohnungen Berlin | Wohnungen Chemnitz | Wohnungen Dresden | Wohnungen Erfurt | Wohnungen Gera | Wohnungen Halle | Wohnungen Hamburg | Wohnungen Leipzig | Wohnungen Plauen | Wohnungen Zwickau

Restposten PC 120x600